Rezepte

Rezepte · 28. April 2019
Erfunden wurde er 1937 in Amerika, um der Eisenbahnlinie Twentieth Century Limited zu gedenken, die von Chicago nach New York City führte. Die Zutaten lesen sich schon sehr ungewöhnlich. So ist es doch super, dass ich zuerst den Cocktail genießen durfte, bevor ich mich aufgrund des tollen Geschmacks mit den einzelnen Zutaten befasst habe. Ich habe den Zitronensaft-Anteil reduziert (lt. Rezept 2 cl), da mir das Ergebnis zu Hause zuviel Säure hatte. Ich presse den Zitronensaft frisch und...
Rezepte · 23. März 2019
Für dieses Rezept wird es langsam Zeit, da ich schon länger versprochen habe, es aufzuschreiben. Ich habe den Gin-Cocktail gesucht und gefunden auf der Seite von MYPRIVATEBAR. Liebe Gäste hatten sich angemeldet und etwas besonderes musste her für einen Gin Tonic - Liebhaber. Zutaten: 5 cl Holunderblütenlikör (Landwirth´s) 5 cl Gin (Bombay Saphire London Dry oder Henderson Gin Original London Dry) 125 ml Tonic (Thomas Henry) Alle Zutaten gut kühlen. Gebt Eis in den Tumbler und...
Rezepte · 17. Februar 2019
Ist aber am Ende dasselbe. Nicht das jemand auf die Idee kommt, ich mache bei dem ganzen Gin-Hype mit. Ich habe keine Sammlung von teuren Gins zu Hause und verfüge demnach auch nicht über eine Glasvitrine, die diese dann zur Schau stellt. Ich kann auch jetzt keine fachsimpelei über diverse Gins beginnen, welcher Tonic am besten zu welchem Gin passt. Aber hin und wieder bin ich doch neugierig und probierfreudig und schnarche im Internet oder dem Facebook in diversen Gruppen nach neuen...
Rezepte · 17. Mai 2018
Bereits letzten Sommer habe ich euch den Gin Tonic etwas näher gebracht. Mittlerweile hat mich das Gin-Fieber voll ergriffen. (Der Hype um den Gin ist aber schon über dem Peak, der Irish Whiskey steht schon in den Startlöchern) Letzte Woche habe ich Gin selbst angesetzt. Das heißt, eigentlich habe ich Wodka mit Wacholder und weiteren Botanicals malträtiert. Ach nein, es heißt ja mazeriert. Jetzt ruht er so vor sich hin und versucht sich zu entfalten. Vielleicht schreibe ich später...
Rezepte · 12. September 2017
Der Pimm's Cup ist in Großbritannien sehr beliebt und ist dabei das europäische Festland zu erobern. Da der Pimm's mit 25% eher ein Leichtgewicht ist, wird durch die Zugabe eines alkoholfreien Erfrischungsgetränks ein idealer Longdrink für den Sommer. Ich habe hier 5cl Pimm's mit 15 cl Ginger Ale auf Eiswürfel serviert. Zitrone und Minze aber auch Gurke und Erdbeeren machen den Longdrink zu einem Geschmackserlebnis. Ihr könnt das ganze auch mit einem Schluck Gin verfeinern oder an Stelle...
Rezepte · 18. August 2017
Achtung Suchtgefahr!!! Den kennt man doch... werden jetzt alle sagen. Aber dennoch ist es ein IN-Getränk, welches eine neue Renaissance erlebt. Ich nehme: mindestens 4cl Gin (ich empfehle London Dry Gin mit mind. 40%) Thomas Henry Tonic Water - das Mischverhältnis von Gin und Tonic kann variieren je nach Geschmack 1:1 bis 1:4 (ich habe mal 1:1 ausprobiert, es war genial) Limettenscheiben Gurkenscheiben Minze Wichtig für Zubereitung ist die niedrige Trinktemperatur. Ich selber kühle den Gin...
Rezepte · 12. August 2017
Falls ihr mal nicht unterwegs sondern zu Hause mit euren Liebsten oder mit Freunden seid oder oder oder! Und ihr sucht nach einem neuen Cocktail, der etwas mehr Charakter hat... Ich habe da etwas ganz "dolles" im www entdeckt... Moscow Mule! Man nehme: 2cl frischen Limettensaft 4cl Wodka Thomas Henry Spicey Ginger nicht zu vergessen Eiswürfel und als Garnitur Gurkenscheiben, die sind sozusagen das i-Tüpfelchen Wichtig ist, dass die Zutaten gut gekühlt sind. Ich kühle auch die Gläser vor,...