· 

2. Churfürstliches Weinbergfest - Hoflößnitz

Das Churfürstliche Weinbergfest folgt dem Radebeuler Herbst- und Weinfest in Altkötzschenbroda auf dem Fuß. Bereits zum 2. Mal hat der Hof Lößnitz am ersten Oktoberwochenende zum churfürstlichen Stelldichein geladen und so scheint es, wird dieses Event zu einer festen Größe im Kulturkalender des Zentrums der sächsischen Weinlandschaft und der Stadt Radebeul. Eröffnet wurde der Tag mit einem Winzer- und Jagdaufzug. Die sympathische und der Kälte wie auch Regen trotzende Jagdgöttin Diane führte durch ein Programm, was sich sehen lassen konnte: barocke Folkmusik, Winzer- und Volkstänze, eine Falknervorführung u.n.v.m.. Kulinarisch hatte das Fest auch viel zu bieten. Ein Wildschwein am Spieß oder ein frisch zubereiteter Flammkuchen zu köstlichem Wein aus dem Keller des Weingutes verwöhnten unseren Gaumen. Da ich hier an dieser Stelle nicht alles aufzählen kann, wie zum Beispiel den hausgemachten Kuchen, kann sich doch jeder im nächsten Jahr selbst ein Bild davon machen, denn das 3. kommt bestimmt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0