· 

Gin Tonic - was will man Freitagabend mehr

Achtung Suchtgefahr!!!

 

Den kennt man doch... werden jetzt alle sagen.

Aber dennoch ist es ein IN-Getränk, welches eine neue Renaissance erlebt.

Ich nehme:

 

mindestens

4cl Gin (ich empfehle London Dry Gin mit mind. 40%)

Thomas Henry Tonic Water

- das Mischverhältnis von Gin und Tonic kann variieren je nach Geschmack 1:1 bis 1:4 (ich habe mal 1:1 ausprobiert, es war genial)

Limettenscheiben

Gurkenscheiben

Minze

Wichtig für Zubereitung ist die niedrige Trinktemperatur. Ich selber kühle den Gin im Eisfach und serviere den Gin-Tonic mit Eiswürfeln im vor gekühltem Glas.

 

Ich würde an eurer Stelle auch Schokolade bereit halten!

Diese außergewöhnliche Geschmackskombination macht Appetit darauf...

 

Gin regt durch seine Inhaltsstoffe die Nierenfunktion an, ist kalorienarm, ist ein Heilmittel gegen Malaria, reich an Anti-Oxidatien und neutralisiert freie Radikale, die für eine schnelle Hautalterung verantwortlich gemacht werden. Na wenn das nicht schön macht...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0