· 

Eine kleine Tortenwelt im hohen Norden... bei Rita

Ja, die Insel Rügen kann nicht nur Fisch. Sie kann auch Torten und Kuchen. Mittlerweile ist für mich ein Besuch in Rita´s Café Pflicht.

Was gibt es auch schöneres, als nach einem Strandspaziergang von Sellin oder Göhren nach Baabe in Ritas Tortenwelt einzutauchen.

Gut erfrischt von der steifen Brise kommt ein Pott Kaffee oder wie ich es gerne mag, eine heiße Schokolade mit einer Sahnehaube - wennschondennschon - immer gut.

Und dann immer dieses vermaledeite Problem: welche Torte soll es sein. Das wird einem in diesem Café nicht leicht gemacht. Das muss man wissen - Betreten auf eigene Gefahr!

Himmlische Kuchen- und Tortenkreationen warten auf euch. Im Sommer kommen dann noch die Eiskreationen dazu. Es wird also nicht leichter.

Hat man dieses Problem dann überwunden, heißt es genießen und schlemmen. Das ist natürlich nichts für Kalorienzähler. Mir persönlich hat es die Stachelbeer-Baiser-Torte angetan. Dieses Jahr habe ich mich dann doch zu Rita´s Inseltraum hinreißen lassen und habe es nicht bereut. Es war tatsächlich ein Traum aus Sahne und fruchtigem Sanddorn, sehr harmonisch.

Ein Traum sind die anderen Torten natürlich auch.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0